Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf der Grundlage der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften. Im Folgenden informieren wir Sie gründlich über die Verarbeitung personenbezogener Daten.

1. Verantwortlicher
Food Balance Ernährungsinstitut e.U.
Mag. (FH) Isabella Alihodzic
Inge-Morath-Straße 43e, 8045 Graz
Telefon: +43 664 2136777
E-Mail: info@foodbalance.at

2. Allgemeine Informationen zum Datenschutz
Wir speichern und verarbeiten Daten zur Abwicklung unserer Geschäftstätigkeit.

2.1 Personenbezogene Daten und Verarbeitung

Verarbeitung von Daten unserer Kunden und sonstiger Vertragspartner
Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Kunden und sonstiger Vertragspartner zu Zwecken der Auftragserfüllung, Rechnungswesen und der weiteren Kundenbetreuung. Zu den verarbeiteten Daten zählen Kontaktdaten (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindungen). Des Weiteren werden zur besseren Kundenbetreuung und aus Gründen der Nachvollziehbarkeit erstellte Textdokumente (wie z.B. Korrespondenz) gespeichert.
Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z.B. Veröffentlichung oder Nutzung von Bildern oder Zitaten) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Datenverarbeitung bei Anfragen/Nutzung des Kontaktformulars auf der Website
Wenn Sie sich mit einer Anfrage an uns wenden bzw. uns per E-Mail, Telefon oder persönlich kontaktieren, erfassen wir gegebenenfalls Ihre persönlichen Daten, z. B. Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir verarbeiten diese Daten, um eine bestmögliche Betreuung bereitzustellen. Kommt kein Auftrag zustande, werden Ihre Daten und Anfragen für einen begrenzten Zeitraum weiterhin gespeichert, um eine optimale Bearbeitung zukünftiger Anfragen zu gewährleisten. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenverarbeitung für Werbezwecke
Eine Speicherung und Verarbeitung für Werbezwecke erfolgt nur, wenn eine Einwilligung Ihrerseits vorliegt oder wenn eine gesetzliche Erlaubnis besteht (z.B. Zusendung von E-Mails zu Zwecken der Direktwerbung an Kunden im Rahmen des TKG).

2.2 Speicherdauer und Löschung von Daten
Wir speichern Daten solange, wie dies gesetzlich notwendig ist, zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Leistung erforderlich ist oder in einer entsprechenden Einwilligung festgelegt wurde.

2.3 Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).
Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage der DSGVO.

2.4 Sicherheitsmaßnahmen
Wir haben zum Schutz Ihrer Daten geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die Ihre Daten unter anderem gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff schützen. Die ergriffenen Maßnahmen unterliegen der regelmäßigen Überprüfung und werden laufend an den Stand der Technik angepasst. Sollte es zu einer Verletzung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten kommen, werden Sie von uns unverzüglich und möglichst binnen 72 Stunden benachrichtigt, sofern die Verletzung voraussichtlich ein hohes Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten zur Folge hat.

3. Datenerfassung und -verarbeitung im Rahmen der Website und Newsletter
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der unter dieser Erklärung beschriebenen Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu.

3.1 Verwendung von Social Plugins

Facebook:
Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar („f“, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Instagram:
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram - Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram - Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram - Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

3.2 Google Maps
Diese Webseite nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

3.2 Links auf andere Websites
Unsere Website enthält ebenfalls Links auf andere Websites von Drittanbietern. Food Balance ist nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt anderer Websites.

3.3 Newsletter
Sie können kostenlos den Food Balance Newsletter abonnieren, um über Informationen im Bereich Ernährung, Rezepte und Neuigkeiten informiert zu sein. Wir versenden die Newsletter nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. Zusendung von E-Mails zu Zwecken der Direktwerbung an Kunden im Rahmen des TKG). Die bei der Anmeldung angegebenen Daten (Name, E-Mail-Adresse) werden nur für den Versand des Newsletters verwendet. Die Daten werden so lange gespeichert, wie der Newsletter versendet wird und kein Widerruf erfolgt. Sie können sich jederzeit am Ende eines jeden Newsletters per Abmelde-Link wieder vom Newsletter abmelden, sowie per E-Mail an info@foodbalance.at.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten. Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Zur Nutzung unserer Newsletter werden aus Gründen der Optimierung dieser Services statistische Daten (Informationen zum Browser und Ihrem System, Ihre IP-Adresse, Zeitpunkt des Abrufs) erfasst. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Die Auswertungen dienen dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen.

4. Betroffenenrechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen, haben Sie das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde bzw. einer europäischen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Diese Rechte können direkt bei Food Balance durch eine Mitteilung an die E-Mailadresse info@foodbalance.at geltend gemacht werden.

Stand: 09/2018